Aron Töws (*1863)

Aron Töws (*21.01.1863, Fürstenwerder, Gr. Werder, Westpreussen – ????) #1253828, war mit Käthe Peter Penner, (24.05.1867, Neuendorf, Gr. Werder, Westpreußen – 22.01.1929, Lysanderhöh, Am Trakt, Russland) verheiratet.
Im Tagebuch von Johannes D. Dyck steht:
am 17.01.1887 Sonnabend. …. Aron Töws mit Käthe Penner Verlobung….
Und weiter am 10.02.1887. Dienstag  … Bei Dietr. Töwsens auf Aron Töws seine Hochzeit….
Über diese Familie ist mir nicht viel bekannt, nur dass sie mindestens zwei Kinder hatten, die Erwachsen wurden:
Gustav, (*???? – 1925), #1240616. Er war in zweiten Ehe mit Meta Aron Esau, (04.12.1900, fresenheim, Am Trakt, Russland – 14.07.1992, Easton, Kalifornien, USA), #1240617 verheiratet.
Katharina, (*???? – 1918), verheiratet mit Johannes, Joh. Bergmann, (16.12.1887 – 05.01.1938), #1254544.

Aron Töws und sein Sohn Gustav sind auf dem Foto P7509. Männer des Dorfes Lysanderhöh (vor 1918) Gustav Nr. 6, Aron Nr. 29. (Zu finden unter Kolonie>Lysanderhöh>Fotos). Sonst habe ich keine Fotos von diesen Personen.

Gustav Töws hatte in seiner ersten Ehe (Name der Frau unbekannt) drei Kinder:
Albert
Gustav
Katharina
Aus dem Buch von Frederick Dyck „JACOB J. DYCK
AM TRAKT TO AMERICA“  ist bekannt, dass Gustavs zweite Frau Meta mit den Stiefkindern und dem einzigen gemeinsamen Sohn Aron ca. 1932 nach Deutschland ausgewandert war und 1952 mit Aron in de USA, Kalifornien umgezogen. Man Könnte davon ausgehen, dass die Stiefkinder in Deutschland geblieben waren.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close