Johannes Klaaßen (1894-1966)

Johannes Klaaßen
Anna Maria Quiring

Johannes Klaaßen, (21.04.1894-06.12.1966), war mit Anna Marie Quiring (03.05.1897-10.07.1988), verheiratet. Sie war die jüngste Tochter vom langjährigen Ältesten der Gemeinde Johann Quiring (12.09.1851-21.04.1912) aus seiner zweiten Ehe mit Marie Suckau, (06.01.1859 – 25.12.1918). Die Familie Klaaßen wohnte in Ostenfeld, Hof 22, den Johannes vermutlich von seinem Vater Johannes Klaaßen übernommen hatte. Sie hatten drei Kinder:
Alexander, (1925-1944)
Herbert, (*27.04.1927)
Johannes, (*1929)

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close